Michael Eberhardt

Michael Eberhardt ist Leiter der öffentlichen Musikschule Friedberg und Landesvorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen, Landesverband Hessen e.V..

Michael Eberhardt, geboren 1954, begann sein musikpädagogisches Studium in Frankfurt am Main. Er schloss sein Studium 1985 am Richard Strauß Konservatorium in München ab. 1989 folgte die Ausbildung zum Musikschulleiter an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen.

Michael Eberhardt unterrichtete zunächst an der öffentlichen Musikschule Bad Vilbel. 1985 initiierte er die Gründung der öffentlichen Musikschule Friedberg, die er seither leitet.

Michael Eberhardt ist seit 2011 Landesvorsitzender des VdM Hessen und zugleich Mitglied des erweiterten VdM Bundesvorstands.

Von 2007 bis 2016 wirkte Michael Eberhardt als Koordinator beim hessischen Programm JeKi – Jedem Kind ein Instrument. Seit 2017 arbeitet Michael Eberhardt im Beirat des betreffenden Nachfolgeprogramms ZusammenSpiel Musik mit.

Seit 2008 ist Michael Eberhardt Mitglied des Forums der musikpädagogischen Programme Deutschland.